Kostenloser Versand ab 60 EUR
Versand innerhalb von 48h*
Persönliche Beratung unter 040 60 77 65 23

Uniflex Marine (Weiß)

13,99 €
Inhalt: 0.31 Liter (45,13 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 bis 5 Werktage

Liter:

  • YAC0040WEISS

Sie möchten eine größere Menge kaufen
und wünschen ein Angebot?
Jetzt anfragen

  • Kostenloser Versand ab 60 EUR
  • Versand innerhalb von 48h*
  • Persönliche Beratung unter 040 60 77 65 23

 

 

UNIFLEX MARINE ist eine lösemittelfreie, dauerelastische, sehr gut haftende und einkomponentige... mehr

UNIFLEX MARINE ist eine lösemittelfreie, dauerelastische, sehr gut haftende und einkomponentige Kleb- und Dichtmasse. Die Masse ist pastös, besitzt eine gute Standfestigeit und ist spachtelbar.

Anwendung

Elastische Verklebung von Metall (im Rohzustand, grundiert oder lackiert), GFK, Holz, Stein und Beton. Zum Verfüllen und Abdichten von Fugen und Stößen oder als Korrosionsschutz auf Schweißnähten. UNIFLEX MARINE ist nicht für Verklebungen von ölhaltigen Hölzern wie z.B. Teak geeignet. Anwendungsbeispiele: Deck- und Rumpfdurchlässe, Scheuerleisten, Mastkragen, Beschläge, Decksfugen, Schottverklebung, Süllabdichtung, Verlegen von Decksbelägen aus Kunststoff Hinweis: UNIFLEX MARINE ist nicht optimal geeignet für den dauerhaften Einsatz im Unterwasserbereich.

Untergrundvorbehandlung

Der Untergrund muss trocken, sauber und fettfrei sein. Die Oberflächen- und Verarbeitungstemperatur sollte +5 bis +25°C betragen. Haftung und Verträglichkeit mit Kunststoffen und Lacken müssen objektbezogen geprüft werden. Die Haftung auf Duro- und Thermoplasten (außer PE, PP und PTFE) ist ebenfalls gut. Die Kunststoffspitze je nach Auftragsstärke schräg abschneiden und mit einer handelsüblichen Handpresspistole die Masse auspressen. Die Kartusche nach Gebrauch luftdicht verschliessen, trotzdem ist eine geöffnete Kartusche nur noch begrenzt lagerfähig. Der UNIFLEX MARINE Strang kann vor der Hautbildung mit einem wassernassen Werkzeug (Spachtel, Finger mit Schutzhandschuh) an der Oberfläche nachgeformt und geglättet werden, ohne dass die Masse aufreisst. Kleben: Material mit dem Spachtel oder direkt aus der Kartusche auf den Untergrund auftragen. Die Auftragsdicke ist abhängig von der Beschaffenheit der zu klebenden Materialien. Das Gegenstück innerhalb von 10 Minuten einlegen und andrücken. Bedingt durch die Konsistenz des UNIFLEX MARINE empfiehlt es sich, den Verbund bis zur Aushärtung zu fixieren. Die Geschwindigkeit der Aushärtung ist von Schichtstärke, Temperatur und Luftfeuchtigkeit abhängig. Werkzeuge sind sofort nach dem Gebrauch zu reinigen.

Sicherheitsdatenblatt

Download Sicherheitsdatenblatt A

Technisches Merkblatt

Download Technisches Merkblatt A

Sicherheits- und Gefahrenhinsweise

Hinweise zum Umgang mit den Produkten und zur Entsorgung entnehmen Sie bitte dem gültigen Sicherheitsdatenblatt und den entsprechenden Merkblättern der Berufsgenossenschaft der Chemischen Industrie. Die vorstehenden Angaben, insbesondere die Vorschläge für die Verarbeitung und Verwendung unserer Produkte beruhen auf unseren Kenntnissen und Erfahrungen im Normalfall. Wegen der unterschiedlichen Materialien, Untergründen und abweichenden Arbeitsbedingungen kann eine Gewährleistung eines Arbeitsergebnisses oder eine Haftung, aus welchem Rechtsverhältnis auch immer, weder aus diesen Hinweisen, noch aus einer mündlichen Beratung begründet werden, es sei denn, dass uns soweit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Hierbei hat der Anwender nachzuweisen, dass er schriftlich alle Kenntnisse, die zur sachgemäßen und erfolgsversprechenden Beurteilung erforderlich sind, rechtzeitig und vollständig zu unserer Kenntnis übermittelt hat. Schutzrechte Dritter sind zu beachten. Im Übrigen gelten unsere jeweiligen Verkaufs- und Lieferbedingungen. Es gilt das jeweils neueste Technische Merkblatt, das von uns angefordert werden sollte.

Weiterführende Links zu "Uniflex Marine (Weiß)"
Jetzt Bewertungen zum Artikel lesen... mehr
Kundenbewertungen für "Uniflex Marine (Weiß)"
Zuletzt angesehen