Kostenloser Versand ab 60 EUR
Versand innerhalb von 48h*
Persönliche Beratung unter 040 60 77 65 23

Multi-Protect 800 (Wunschfarbton)

157,99 €
Inhalt: 3 Liter (52,66 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Liter:

Wie viele m² wollen Sie bearbeiten?  m²
 
  • BX0800WF

Sie möchten eine größere Menge kaufen
und wünschen ein Angebot?
Jetzt anfragen

  • Kostenloser Versand ab 60 EUR
  • Versand innerhalb von 48h*
  • Persönliche Beratung unter 040 60 77 65 23

 

 

Für die gewählte Gebindegröße kann keine zusätzliche Protect-Ausstattung hinzugekauft werden.
Zusätzlicher Schutz gegen Algen und Pilze für 10 Liter Multi-Protect 800
Multi-Protect 800 (Wunschfarbton)
Protect Ausstattung 800
534,48 €
Gesamtpreis
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Multi-Protect 800 (Wunschfarbton)
- Brillux -   492,99 €
Inhalt: 10 Liter - (49,30 € / 1 Liter)
Protect Ausstattung 800
- Brillux -   41,49 €
Zusätzlicher Schutz gegen Algen und Pilze für 3 Liter Multi-Protect 800
Multi-Protect 800 (Wunschfarbton)
Protect Ausstattung 800
172,98 €
Gesamtpreis
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Multi-Protect 800 (Wunschfarbton)
- Brillux -   157,99 €
Inhalt: 3 Liter - (52,66 € / 1 Liter)
Protect Ausstattung 800
- Brillux -   14,99 €
seidenmatter, hoch wetterbeständiger Methacrylatharzlack, für Beton und metallische Untergründe,... mehr

seidenmatter, hoch wetterbeständiger Methacrylatharzlack, für Beton und metallische Untergründe, für außen

Beschreibung

Für dekorative und schützende Anstriche auf Fassaden und Fassadenbauteile aus z. B. Beton, grundiertem Eisen/Stahl, verzinktem Stahl, Coil-Coating, Aluminium (metallblank), überstreichbaren Kunststoffen (gemäß BFS-Merkblatt Nr. 22) usw. Speziell einsetzbar als carbonatisierungsbremsende Beschichtung im Brillux Betonschutz-System auf neuen, alten oder in Stand gesetzten Betonbauteilen. Besonders geeignet bei strukturiertem Sichtbeton zur Erhaltung der Schalungsstruktur

Untergrundvorbehandlung

Der Untergrund muss fest, trocken, sauber, tragfähig und frei von Ausblühungen, Sinterschichten, Trennmitteln, korrosionsfördernden Bestandteilen oder sonstigen Verbund störenden Zwischenschichten sein. Mehlkornschichten auf Betonflächen mechanisch oder durch Druckwasserstrahlen entfernen. Intakte werkseitige Grundierungen bzw. intakte Altanstriche und Beschichtungen auf Eignung, Trag- und Haftfähigkeit prüfen. Nicht intakte und ungeeignete Beschichtungen gründlich entfernen und nach Vorschrift entsorgen. Glatte und dichte Untergründe sowie intakte Altanstriche gründlich anschleifen und säubern. Pilz- und algenbefallene Flächen gründlich reinigen und mit Universal-Desinfektionsmittel 542 * nachbehandeln. (* Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.). Nachputzstellen fachgerecht fluatieren. Schadhafte Betonflächen mit dem Brillux Betonschutz-System instand setzen. Eisen entfetten und entrosten. Bei hoher Beanspruchung oder Außenanwendung durch Strahlen, Oberflächenvorbereitungsgrad Sa 2½ nach EN ISO 12 944, Teil 4, entrosten. Walzhaut und Zunderschicht gründlich entfernen. Zink, verzinkte Flächen durch Reinigung mit Uni-Reiniger 1032 oder durch ammoniakalische Netzmittelwäsche (gemäß BFS-Merkblatt Nr. 5, Absatz 3.3) vorbereiten. Aluminium, metallblank mit z. B. Uni-Reiniger 1032, gemäß BFS-Merkblatt Nr. 6, reinigen und vorbehandeln. Kunststoffe gemäß BFS-Merkblatt Nr. 22 vorbereiten. Beim Bearbeiten oder Entfernen von Anstrichen können durch z. B. Schleifen, Abbrennen u. Ä. gesundheitsgefährdende Stäube/Dämpfe freigesetzt werden. Arbeiten nur in gut gelüfteten Bereichen durchführen und je nach Erfordernis für geeignete (Atem-) Schutzausrüstung sorgen. Auf Beschichtungen und Untergründen, wo durch Anlösen die Möglichkeit des Hochziehens besteht, z. B. auf alten Öl- und Kunstharzanstrichen, empfehlen wir, einen Probeanstrich ausführen. Siehe auch VOB Teil C, DIN 18363, Absatz 3.

Merkmale

  • lösemittelhaltig
  • hoch wetterbeständig
  • hohe Farbtonbeständigkeit
  • schnell trocknend
  • gut haftend
  • alkalibeständig
  • leicht zu verarbeiten
  • wasserdampfdurchlässig
  • schützt Betonflächen vor den schädigenden Gasen ohlendioxid und Schwefeldioxid
  • - ist optional in Protect-Qualität (Filmschutz gegen Algen- und Pilzbefall der Beschichtung) erhältlich

Verbrauch

ca. 5-8 m²/l (Der Verbrauch ist abhängig von der Auftragsart und dem Untergrund. Bei diesen Verbrauchszahlen handelt es sich um Richtwerte. Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem technischen Merkblatt.)

Sicherheitsdatenblatt

Download Sicherheitsdatenblatt A

Technisches Merkblatt

Download Technisches Merkblatt A

Piktogramme

Piktogramm_entzündbarPiktogramm_entzündbarPiktogramm_entzündbar

 

 

 

Farbtöne

Finden Sie auf Brillux.de Ihren Wunschfarbton und geben Sie den gewählten Farbcode bei Ihrer Bestellung mit an.

Farbsuche: Brillux Farbtöne

*Wunschfarbton

Sofern Sie einen Wunschfarbton eingeben, versuchen wir diesen in Ihrer gewünschten Qalität zu mischen. Sollten der von Ihnen angegebene Wunschfarbton nicht in der gewünschten Qualität mischbar sein, werden wir Sie umgehend kontaktieren.

Hinweis zur Sonderanfertigung des Farbtons

Der Artikel wird extra auf Ihren Wunsch hin über eine unserer Farbmischmaschinen angemischt. Damit handelt es sich um eine Sonderanfertigung und ist somit von einer Rückgabe ausgeschlossen.

Farbtöne: Wunschfarbton
Weiterführende Links zu "Multi-Protect 800 (Wunschfarbton)"
Jetzt Bewertungen zum Artikel lesen... mehr
Kundenbewertungen für "Multi-Protect 800 (Wunschfarbton)"
Zuletzt angesehen